Share Care I und II sind zwei aufeinander aufbauende, jeweils eintägige Basiseinführungen. Vereinsmitglieder haben die Möglichkeit, sich kostenlos zum zertifizierten Instruktor eines solchen Seminars ausbilden zu lassen.

Die Voraussetzungen, um ein ShareCare® Seminar zu leiten, sind folgende:

  • Vereinsmitgliedschaft
  • Examen A
  • CST 4 (ehemals SE 2)
  • 2-Tages-Ausbildung

Das ShareCare Seminar für Laien umfasst eine Darstellung der CranioSacralen Therapie - was genau ist CranioSacrale Therapie, wie ist sie entstanden, wie wird gearbeitet, usw. Die Palpation des CranioSacralen Rhythmus, die Ruhepunkt-Technik, CV4 und dazu die Selbsthilfetechnik mit dem Stillpoint-Inducer, V-Spreizen und die Kiefergelenksdekompression werden als Techniken vermittelt.

Auch 2018 bieten wir für unsere Verbandsmitglieder wieder die Möglichkeit, sich zum Share Care I/II Leiter ausbilden zu lassen.

Weitere Termine und Orte auf Anfrage. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.



Anmeldungen zu diesen Veranstaltungen bitte schriftlich an unsere Geschäftsstelle.

Sie sind auf der Suche nach unseren Laien-Kursen?
Klicken Sie bitte hier für weitere Details.

Anmeldung

Mit einem * gekennzeichnete Felder müssen gefüllt werden. Alle anderen sind optional und helfen uns bei der Bearbeitung.

Ja
Nein
Captcha

Bitte tragen Sie den obigen Code ein (dieser schützt
das Kontaktformular vor eventuellem Missbrauch):*